sie sind hier... » Projekte » 2019-2020 /

Schuljahr / Année scolaire 2019-2020

Verleihung der Abiturdiplome
Zu Zeiten von Corona fällt nicht nur der Unterricht (anders) aus – auch bei der Verleihung der Abiturdiplome an die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler der 6. Jahre wurden andere Maßnahmen ergriffen: Abstand halten, Tragen von Mund-Nasen-Masken sowie der Duft von Desinfektionsmittel lag in der Schulhofluft des CFA. Mehr...

Iwan Bodelier remporte le concours AMOPA-B 2020!
Nos plus chaleureuses félicitations à Iwan Bodelier, élève de 6AB, qui a remporté le concours de dissertation organisé cette année encore en Communauté Germanophone par l’Association des Membres de l’Ordre des Palmes Académiques (AMOPA) de Belgique. Son texte a été sélectionné au terme d’un parcours qui a rassemblé 148 participants issus de différentes classes de 6e année de l’enseignement secondaire supérieur général de la Communauté Germanophone. Plus...

TOP 3 of 303: Publikumspreis Platz 3 - Jurypreis Platz 4: Team Dichte(r) 
Herzlichen Glückwunsch den drei Schülern Dorian Vanaschen, Marie De Liège und Lilli Brüls: Im Finale der Europäischen Statistik Olympiade hat ihr Team Dichte(r) mit Erstellung, Auswertung und filmischer Umsetzung ihrer Analyse zum Schuldruck durch Corona die Plätze 3 (Publikumspreis) und 4 (Jury) belegt. Diese Leistung war dem GrenzEcho eine ganzseitige Berichterstattung wert. Mehr...

Gewinnspiel im Rahmen der Europäischen Statistikolympiade
Während der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus (Covid-19) sind die Schülerinnen und Schüler des CFA fleißig: Vor wenigen Tagen hatten die Finalteilnehmer des Teams "Dichte(r)" alle Schüler zu einer kurzen Online-Befragung eingeladen. Nun stehen 4 Gewinner fest. Mehr ...

Un livre digital sur notre voyage à Paris
En écho à l’article abordant le voyage des 4e années à Paris mis en ligne sur ce même site (voir ci-dessous « Paris, capitale de notre cœur »), les élèves de 4e années vous proposent, dans la langue de Molière, le français, un livre de souvenirs digital accessible en recourant au lien suivant. Plus ...

CFA-Mädchen gewinnen Volleyballturnier in St.Vith
Acht Schülerinnen des CFA Kelmis haben am 11. März an einem Volleyball-Turnier im Sport- und Freizeitzentrum St.Vith teilgenommen. Die von der Sportlehrerin Angèle Bonni trainierten Mädchen haben sich gegen andere Schulen der DG durchgesetzt und es in der Kategorie 17 auf Platz 1 geschafft. Herzlichen Glückwunsch! Mehr ...

Podiumsdiskussion - Politik mal anders
Das Parlament der DG lud Jugendliche ab dem 5. Sekundarjahr zu einer Podiumsdiskussion am 11. März 2020 nach Eupen ein. Dort beantworteten Politiker der verschiedenen ostbelgischen Parteien Fragen von Jugendlichen. Mehr ...

Besuch des Heimatmuseums Vieille Montagne
Am Dienstag, den 10. März 2020, besuchten die Klassen der 5A das Museum Vieille Montagne in der Lütticher Straße in Kelmis. Vor Ort erlebten sie eine interaktive Führung durch das Museum und entdeckten die regionale Industriegeschichte. Mehr ...

Paris, capitale de notre cœur
Des abords de la tour Eiffel en passant par le jardin des Tuileries ou encore la butte de Montmartre, les élèves de 4e année ont pu découvrir la ville lumière, Paris, du 4 au 6 mars 2020. Un programme varié mêlant culture et divertissement, leur fut proposé. En lien direct avec le cours de français, cette excursion fut naturellement l’occasion de pratiquer la langue française mais aussi de se familiariser avec les lieux parisiens les plus emblématiques. Plus...

Accueil de l'Institut Saint Roch de Theux
Le mardi 18 février, nous avons accueilli une classe de l’Institut Saint Roch de Theux (près de Spa) dans le cadre d’un échange linguistique. Les élèves, encadrés par Madame Janique Nicolaije (professeure de français), avaient déjà pris contact au préalable – d’abord via une lettre de présentation pour conserver la tradition de la correspondance, puis naturellement via les réseaux sociaux, plus à l’air du temps. Plus ...

Europäische Statistikolympiade:
Schüler des César-Franck-Athenäums (CFA) Kelmis stehen im Finale
Geschafft! Das Team „Dichte(r)“ des César-Franck-Athenäums, bestehend aus Marie De Liège, Lilli Brülls, Dorian Vanaschen und dem begleitenden Lehrer Andreas Wurmseher, haben es in die dritte und damit finale Phase der Europäischen Statistikolympiade geschafft. Mehr...

Soirée -16ans
Le vendredi 14 février, les élèves de 5e année ont organisé, dans le cadre du projet de parrainage, une soirée -16 ans pour les élèves de 1ère et de 2e année. Le thème était «carnaval avec cœur». Différentes activités ont ponctué la soirée, telles que le «saft» pong, le baby-foot ou un concours de déguisement. Plus ...

Spielenachmittag in der Mediothek
Am Freitag, den 14.02.2020, war es soweit. Nach der Schule hatten Schüler und Lehrer die Gelegenheit neue Spiele in der Mediothek auszuprobieren. Dies konnten sie in geselliger Runde tun. Am Start waren diesmal viele verschiedene Spiele, die die verschiedenen Talente der Schüler herausforderten. Mehr...

Wie wird man eigentlich Unternehmer?
„Wer von euch spielt denn mit dem Gedanken, sich später einmal selbständig zu machen?“, lautete die Eingangsfrage von Yannick Grosch, der zu diesem Thema einen Vortrag vor den CFA-Abiturienten hielt. 7 von 30 jungen Leute hoben den Finger, was einer Quote von rund 25% entspricht. Eine recht hohe Zahl, die sogar den bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Eupen beschäftigtem Existenzgründungsberater überraschte. Mehr...

Vortrag der WFG Ostbelgien und der IHK Eupen-Malmedy-St.Vith über den Wirtschaftsstandort Ostbelgien
Im Rahmen des Programms „Wirtschaft macht Schule“, welches die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) Ostbelgien durchführt, sollen Jugendliche wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen, an unternehmerisches Denken herangeführt und der Unternehmergeist gefördert werden. Mehr...

Infoveranstaltung der Gewerkschaft fürs 6. Jahr
Mit dem Eintritt ins Erwachsenenalter endet meist nicht nur die Schule – ein Studium, eine Ausbildung oder ein direkter Einstieg ins Berufsleben geht damit einher. Corinne Loup informierte im Rahmen ihrer Tätigkeit für die Jugendorganisation der christlichen Gewerkschaft „Jeunes CSC“ über Rechte und Pflichten junger Heranwachsender. Mehr...

Abitur – und was dann? Studium an der AHS?
An der Autonomen Hochschule Ostbelgien (AHS) können Abiturienten unterschiedliche Bachelor-Studiengänge belegen: Kindergärtner, Primarschullehrer, Krankenpfleger oder eine duale Ausbildung in Buchhaltung oder „Public and Business Administration“ in Zusammenarbeit mit dem IAWM/ZAWM, dem Institut bzw. Zentrum für Aus- und Weiterbildung des Mittelstandes. Mehr...

Erasmus+ Projekt 2020 Finnland - STEM as roots for the future
In diesem Schuljahr startete ein neues Erasmus+ Projekt, an dem unsere Schule mit 5 anderen internationalen Schulen für die Dauer von 2 Schuljahren teilnimmt. Im Januar fand für unsere Schüler der erste Austausch statt: Es ging nach Pargas/Finnland. Am Donnerstag versammelten sich zu unmenschlich früher Zeit fünf Schüler mit ihrer begleitenden Lehrerin, Frau Nadine Barth, in Kelmis, um ihre lange Reise anzutreten. Mehr...

Ein Semester in den USA - Amelie aus der 5AA2 is back!
Hallo, meine Name ist Amelie und ich habe letztes Schulsemester einen Auslandsaufenthalt in den USA, genauer gesagt in Arizona, gemacht. Ich wohnte dort in einer Gastfamilie, die mich von vielen anderen Austauschschülern ausgesucht hat, und habe dort eine amerikanische High School besucht. Die Temperaturen betrugen im Sommer ungefähr 50°C und an Weihnachten zwischen 20 und 25 Grad. Mehr...

Berufserkundungstag: 2. Jahr tauchte in Berufswelt ein
Schüler/innen der 2. Klassen nutzten die Gelegenheit, einen halben Tag in einem Unternehmen zu verbringen und Berufe kennenzulernen. Der Belgische Rundfunk (BRF) in Eupen, die Polizei in Kelmis, die Firma Regio iT in Aachen, das Altenpflegeheim Regina in Moresnet, das Kabelwerk in Eupen sowie die Firma Dachser in Aachen öffneten ihre Türen. Mehr...

Marathon de natation 2020 / Schwimmmarathon 2020
Comme chaque année, les élèves de l’ACF ont participé au marathon de natation. C'est ainsi que ce 29 janvier, 37 élèves et 8 professeurs étaient volontaires pour soutenir la bonne cause. Plus...
Sie schwammen insgesamt 2903 Längen und sicherten dadurch knapp 580 Euro für einen guten Zweck! Mehr...

Handballmeisterschaft Jungen / Tournoi de handball pour les garçons
Am Mittwoch, dem 22. Januar, fand die  Handballmeisterschaft der Schulen der DG in Eupen statt. Für das CFA nahmen eine Mannschaft in der Kategorie 14 und 18 Jahre daran teil. Tous ont participé avec beaucoup d’enthousiasme et d'esprit d’équipe.
Mehr... Plus...

Statistik Olympiade – Tolle Leistung
Vier Mädchen und fünf Jungen der Klassen 3A und 3T haben an der ersten Runde der Europäischen Statistik Olympiade im CFA teilgenommen. Und dies mit großem Erfolg! „Alle drei Teams haben sich für die nächste Runde qualifiziert. Dies ist eine tolle Leistung“, ist Studienpräfektin Carmen Gans voll des Lobes. Gelingt Runde 2, dann winkt als Belohnung die Fahrt zum Finale nach Brüssel. Mathematiklehrerin Nadine Barth ist Jurymitglied der Statistik Olympiade und hat die Schülerinnen und Schüler auf die erste Runde vorbereitet. Mehr...

Focus Film Français 2020
Découvrir des productions cinématographiques francophones actuelles et inviter les élèves à exploiter celles-ci au sein du cours de français constitue l’objectif primordial du projet Focus Film Français. Ce programme représente une véritable tradition à l’ACF. Ce lundi 20 janvier, nos apprenants ont ainsi eu la chance de découvrir des œuvres leur permettant d’affiner leur compréhension de la culture et de la langue de Molière. Plus...

Tipps und Tricks zur Bewerbung
Schule bereitet auf das Leben vor. Hierzu gehören auch Tipps und Tricks für eine zeitgemäße Bewerbung. „Eine gute Vorbereitung ist auch hier das A und O“, sagt Wirtschaftslehrer Ralph Gietz. Allen Schülern des 6. Jahres hat er im Rahmen einer Animation wertvolle Hinweise für ein sicheres Auftreten und erfolgsorientiertes Verhalten im beruflichen Bewerbungs-/Vorstellungsgespräch gegeben. Mehr...

Berufswahlvorbereitung – Assessment-Center und Online-Bewerbung
Wie bewerbe ich mich online? Was wird von Berufseinsteigern auf dem Arbeitsmarkt verlangt? Kann ich mich auf ein Auswahlverfahren wie ein „Assessment-Center“ vorbereiten? Der CFA-Absolvent Jens Stiedenroth und heutige Außendienstmitarbeiter der Barmer-Krankenkasse wartete in seiner Animation für Schüler des 6. Jahres mit interessanten Tipps auf. Mehr...

CFA On Air goes to Aachen
Nachdem die SchülerInnen im Dezember selbstständig eine Reportage über Kelmis erstellt hatten, hatten sie nun die Möglichkeit, gemeinsam die Stadt Aachen aus einer anderen Perspektive zu entdecken. Eine Stadtrallye der besonderen Art stand auf dem Programm, in der deutsch- und französischsprachige Schüler zusammen durch die Innenstadt Aachens zogen und knifflige Aufgaben lösten. Mehr...

Noël dans tous ses états
Pour la deuxième année consécutive, l’Athénée César Franck a organisé, le dernier jour de cours avant les vacances d’hiver, une journée centrée autour de la thématique de Noël. Divers ateliers et activités y ont ainsi été organisés pour les élèves de 1e année. Parmi ces activités, un «workshop» permettant la réalisation de cartes postales et de petits vitraux a été mis en place par le professeur d’art. Plus...

Weihnachtsbasteln und -backen mit Lena, Jasmine, Noémie, Jill und Ramona
Am Freitag, 29.11.2019, gab es für Paten und Patenkinder die Gelegenheit gemeinsam ein kleines Weihnachtsgeschenk zu basteln. Unter Lena´s Anleitung wurden in der Mittagspause kleine Schachteln gefaltet. In der Schulküche fand in der 8. und 9. Stunde das Plätzchenbacken statt. Mehr...

Welt-Aids-Tag am CFA
Am 1. Dezember wird weltweit an die Krankheit AIDS erinnert. Kaleido hat im Vorfeld den Tag genutzt, um auch am CFA Jugendliche für das Thema der ansteckenden Krankheit zu sensibilisieren. Und um Vorurteile oder Ausgrenzung zu vermeiden. Bei heißem Kakao, einem Quiz mit Gewinnen wurde in lockerer Atmosphäre wichtige Sensibilisierungsarbeit geleistet. Mehr...

Projekt zum interkulturellen und interreligiösen Dialog im 1. Jahr
Im Rahmen eines Projektes zum interkulturellen und interreligiösen Dialog organisierten die Lehrer der philosophischen Fächer zwei gemeinsame Aktivitäten mit den Schülern des 1. Jahres: Umweltbewusstsein fördern, Müllsammelaktion und Position beziehen / Interkulturellen Austausch fördern bei Gebäck und Tee. Mehr...

KoPS (Kommunikation – Prävention – Sicherheit) 2019- 2020
Im Präventionsprojekt KoPS werden alle Schüler des ersten Jahres von Mitarbeitern der Polizei und Asl auf Gewaltfreiheit trainiert. Die jungen Schüler werden gleichzeitig über das Jugendstrafgesetz aufgeklärt und dürfen das gelernte Wissen in einem Quiz unter Beweis stellen. Jede Klasse benennt dazu 5 Teamspieler die am Mittwoch, 25. März 2020, gegeneinander antreten werden. Mehr...

Mini-Unternehmen 2019-20 gestartet: „Mix your own“ verkauft umweltfreundliche Lunchbecher
Das diesjährige Schüler-Unternehmen am CFA ist in diesen Tagen aus den Startlöchern gekommen: „Mix your own“ hat die 6. TB „Marketing & E-Business“ ihr Jahresprojekt genannt. Der Name ist Programm: die Abiturienten bieten ihren Kunden nachhaltige weil wiederverwendbare Lunchbecher in drei Farben an. Mehr...

Lesung Stephan Knösel
Aus München war diesmal der Jugendbuchautor Stephan Knösel in der César-Franck-Mediothek zu Gast. Er präsentierte den SchülerInnen der 3A.-Klassen sein Buch “Echte Cowboys”. Nachdem er einige Auszüge aus seinem Werk gelesen hatte, beantwortete er Fragen zur Entstehung seiner Bücher und seinem persönlichen Werdegang. Mehr...

Mini-Unternehmen „Mix Your Own“der 6. TB / Seminar-Besuch in Lüttich
Amélie Ortmanns, Amar Ganic, Elias Bergsma und Jannis Schauer aus der 6. TB Marketing & E-Business besuchten am Mittwoch, 23. Oktober, mit ihrem Wirtschaftslehrer Ralph Gietz einen Seminar-Nachmittag in Lüttich – dies im Rahmen ihres Jahresprojektes „Mini-Unternehmen“. Die Vereinigung "Les jeunes entreprises" (LJE) lud in die Helmo-Hochschule ein, um die "jungen Unternehmer" auf kommende Aufgaben vorzubereiten. Mehr...

Willkommen in Gravity Falls – Fantasy-Nacht 2019 am CFA
Am 18. Oktober war es wieder so weit. Wie in jedem Jahr öffneten sich die Pforten des César-Franck-Athenäums, um die Schüler des ersten und fünften Jahres für eine lange Nacht zu beherbergen. Unter dem Motto ‘Willkommen in Gravity Falls’ erlebten die Schüler in den Gruppen Einhörner, Pines, Monster und Zwerge eine Fantasy-Nacht am CFA. Auf dem Programm standen viele verschiedene Workshops. Mehr...

Seite in Bearbeitung... / Siehe Home

 

Wenn Sie nicht möchten, dass ein Foto auf dieser Webseite erscheint, wenden Sie sich bitte an den Webmaster (info@cfa-kelmis.be).