sie sind hier... /

Basketball Jungen : Abiturienten «Best out of 10»

Mehrmals im Jahr nehmen Schüler an den interschulischen Meisterschaften der D.G. teil.

Die diesjährige Basketballmeisterschaft wurde vom K.A. St-Vith organisiert. Vier, zehn-minütige, Vorrundenspiele, sowie die Platzierungsrunde standen auf dem Programm.

Ein siebenköpfiges Team aus unserem Abiturjahr trat somit, am Mittwoch 14. November, die Reise in den Süden an.

Voller Konzentration stiegen Fabian, Yanal, Clayton, Nicolas, Rochlin, Robin und Robar aus dem Bus. Es galt immerhin, 9 anderen Teams der Kategorie -18, ihr bestes Spielniveau zu zeigen.

Das Turnier startete,mit einem, eher schüchternen, 2-0 Sieg im ersten Spiel.

In den darauffolgenden Begegnungen konnten das Abi-Dream-Team jedoch stets sein Leistungsniveau steigern. Nicht zuletzt, weil die Zeit zwischen jedem Match genutzt wurde, um Gegner zu analysieren und neue Strategien auszufeilen. Auch die, bis dahin, noch nicht ganz abgestimmte Abwehr wurde, unter Anleitung von Trainer Geron und Co-Trainer Robin, zusammengeschweißt.

Folglich konnten Nico und Co. zwei regelrechte Basketballkrimis, im zweiten und dritten Vorrundenspiel, zu ihren Gunsten (6-5 und 7-6) entscheiden. Wohl verdient, wurde unser Team Gruppenerster.

Das Halbfinale wurde mit einem souveränen 8-2 Endstand absolviert, so dass genügend Energiereserven für die letzte Runde übrig blieben.

In einem hart umkämpften Finale lautete es dann nach 10 Minuten: CFA 3 – 2 B.S.

Als Belohnung gab es einen Gutschein für den Ankauf von Sportmaterial, aber auch die Gewissheit, an einem gelungenen Mittwochnachmittag teilgenommen zu haben.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Wenn Sie nicht möchten, dass ein Foto auf dieser Webseite erscheint, wenden Sie sich bitte an den Webmaster (info@cfa-kelmis.be).